Als stolze Mama von zwei kleinen Persönlichkeiten, werde ich täglich mitgenommen in eine mir längst vergessene Welt voller Phantasie und Umkompliziertheit. Dankbar kann ich das große Geschenk dieser kleinen Parallelwelt, die sich mir geöffnet hat, erkennen. Nach der Geburt meiner Kinder hat ein neuer Lebensabschnitt für mich begonnen, der es fordert unser Leben als Familie ein wenig umzustrukturieren... 

Modedesignerin zu werden, das war so weit ich mich zurück erinnern kann, mein persönlicher Lebenstraum. Mit viel Leidenschaft habe ich jahrelang für ein Modelabel in der Industrie gearbeitet. Diese eine große Liebe hat jedoch starke Konkurrenz durch die Geburt meiner Söhne erhalten. 

Was macht einen schon glücklicher als die Liebe zu unseren Kindern?

 

Nach und nach wurde mir klar, dass der neue Alltag als Mama einem doch so einiges gibt, aber auch ziemlich viel abverlangt. Vieles ist seit dem nicht mehr planbar. Jeder Tag hält eine neue Überraschung und auch den ein oder anderen Schabernack für mich bereit.

So wie bis dahin funktionierte das Arbeiten nicht mehr. Es musste sich was ändern!  

Es musste neu geträumt werden. Ein Traum, indem alles Platz findet und den wir gemeinsam als Familie leben können.

 

Und so entwickelte sich nach und nach die Idee von einem Homewearlabel für Kinder...            

Minidesign ist doch so maximal schön! Wie schön auch, dass ich jetzt als selbstständige Designerin selbst und auch ständig entwerfen kann, was mir gefällt. Und dabei spüre ich sogar das Handwerk wieder in den Fingern.

Einfach wunderbar!

 

Der Name für dieses Label war schnell gefunden: "Leevje"!

Leevje bedeutet im Rheinischen so viel wie „Liebchen“ und ist für mich ein sehr vertrautes Wort.

 

 

"Hallo Oma Hella! 

-

 "Tach Leevje! Wie is et?" 

 

Das Wort Leevje ist für mich nicht nur ein Wort, sondern mehr "eh Jeföhl".

Ein Gefühl von Omaliebe, Geborgenheit und vor allem Zuhause, denn Leevje nennt meine Oma Hella uns Kinder schon von klein auf. Ein Gefühl, welches ich in meine Produkte legen will, um so ein Maximum an Wohlfühlatmosphäre zu kreieren und euch mit nach Hause zu geben. Auch der Werbeslogan für mein kleines Familienunternehmen klang mir direkt im Ohr. Der Nachtgruß von Oma Hella: „Sleep well in your Bettgestell“ könnte passender doch nicht sein.

 

Und so entstehen unter dem Namen Leevje von mir liebevoll gestaltete Ministyles, die ich in meinem Atelier Zuhause entwerfe und nähe. Dabei verfolge ich einen minimalistischen Stil, inspiriert durch die wunderschöne Schlichtheit von skandinavischen Textilmustern und Farben. Eine Art Design, welches ich als angenehm empfinde und welches sich klar abgrenzt von all den aggressiven Farbexplosionen und vordefinierten Superhelden, die einem oft im Kids Bereich entgegenspringen.

Lasst uns gemeinsam mehr Ruhe und Stil in unsere Kinderzimmer tragen und ganz persönliche Nester für unsere Liebchen bauen. Ich bin überzeugt davon, dass  sich das lohnt, denn, wenn ich jetzt zurückblicke, dann erkenne ich, dass es vor allem die kleinen Worte und Dinge waren, die heute zu meinen größten Erinnerungen geworden sind.